Der häufigste Kritikpunkt an der Volkswirtschaftslehre ist der fehlende Praxisbezug. Um unseren Studierenden die Möglichkeit zu geben, im Rahmen des Studiums enger mit dem Arbeitsalltag von Volkswirten in Verbindung zu kommen, wurde vor mehr als 15 Jahren die Vortragsreihe „Volkswirte berichten aus der Praxis“ ins Leben gerufen. Dabei berichten zweimal pro Jahr meist ehemalige Studierende des AWIs aus ihrem Alltag als Volkswirt in verschiedenen Branchen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten dabei Fragen zur Karriere, dem Beruf, Praktika und Einsatzfeldern von Volkswirten stellen.

Wir durften am 15. November Maximilian Scheidt (MLP Finanzberatung SE, Regionalmanager Südwestdeutschland) und Jun.-Prof. Dr. Holger Rau (Universität Mannheim / Göttingen) begrüßen. Beide erzählten aus ihrem Arbeitsalltag, stellten ihren Lebensweg vor und gaben den Zuhörern wertvolle Tipps für die Karriere als Volkswirt.

Wir bedanken uns bei den Referenten für Ihren Besuch bei uns am AWI und bei allen Zuhörern für Ihren Besuch unserer Veranstaltung.